WAITING FOR BETTER TIMES …

Christophe Lambert


Christophe Lambert hat sich durch unwegsames künstlerisches Gelände gekämpft, anstatt geradlinig zum Ziel zu marschieren. Sein vielschichtiges Werk umfasst Illustration, Grafik Design, Skulptur und Collages, alles liebevoll handgefertigt und somit gleichzeitig reinster Luxus und reinster Punk. Die unterschiedlichsten Szenen lieben ihn (Kunst für Flyer, Poster, für Alles und Jeden, im Austausch gegen freien Eintritt und Bier), denn sein Werk ist Avantgarde, immer im Wandel, eine vorhersehbare Entwicklung nicht auszumachen. Sein Bestreben ist es, alles Etablierte, alles Heilige zu manipulieren und zu verändern, bis es wieder profan ist, und neu.

Das ist menschlich und es ist Punk.

Weder Mickey Maus, noch Nietzsche noch die Kuscheltiere deiner kleinen Schwester sind sicher vor ihm. Wer die sogenannten Normalität der Kommerzkultur und ihre versteckten Ideologien bekämpft, kann auf Niedlichkeit oder Knuddeligkeit keine Rücksicht nehmen.

Christophe Lambert ist schon seit den frühen neunziger Jahren als Künstler auf dem Markt und blickt auf über zehn Jahre Extrovertiertheit in Form von Einzel-und Gruppenausstellungen in ganz Europa zurück. Seine Arbeiten sind in englischen, spanischen italienischen, belgischen und schweizer Publikationen erschienen und wurden unter anderem in Barcelona, Basel, Berlin, Köln und in Hamburg ausgestellt.





WAITING FOR BETTER TIMES … | exhibition view October 2009






Exibitions